Über 50 Jahre Folkloreensemble - das sind über 50 Jahre pfleglicher Umgang mit Tradition unserer Altvorderen, mit ihren Liedern, Tänzen, ihrem Brauchtum und Trachten. All das wurde im Laufe der Jahre das Unsere, denn wir, die nachfolgenden Generationen wollen uns besinnen auf diese Traditionen, wollen erhalten was die Identität eines Mecklenburger- Pommeraner befördert.
Stolz sind die Mädchen und Jungen, die Frauen und Männer im Alter von 4 bis über 80 Jahren auf das, was wir uns mit der Unterstützung Vieler erhalten und erworben haben.
Wir behalten diese Schätze aus Kisten und Truhen, dieses Wissen nicht nur für uns — wir geben es weiter durch unsere Aufführungen in nunmehr allen deutschen Landschaften, in Europa und Übersee. Von Menschen aus den Dörfern Mecklenburgs und Vorpommern haben wir Tänze und Lieder, die sie in ihrer Jugend tanzten und sangen, direkt übernommen haben wir die alten Trachten geschenkt bekommen
Volkskundler haben unsere Bemühungen unterstützt, Mitarbeiter in Museen haben uns beraten, Handweber haben uns geholfen all das zu schaffen, was wir heute auf Dielen, Rasenflächen und Bühnen präsentieren. Einige Spiele und Bräuche fanden durch unsere Anregungen wieder Eingang in die Alltagskultur — ein hoher Anspruch — eine große Arbeitsaufgabe ,,Danzen und Singen, dat makt uns väl Spaß, in Mäkelborg und Vorpommern ja dor sünd wi to Hus‘.

weiter zur 2. Seite zur Fotosammlung